Telefon 02772 / 94 00-0

Telefon 02772 / 94 00-0

Flach- und Profilschleif­maschine

STÖCKEL FLS

Die FLS-Baureihe bietet mit ihrem Baukastensystem Gestaltungsspielraum für individuelle Maschinengrößen. Basis der Maschine bildet das T-förmig aufgebaute Maschinenbett und die Schleifsäule, die aus Naturhartgestein gefertigt sind. Querachse und Tischachse können wahlweise mit Gleitführungen oder auch Linearführungen ausgerüstet werden. In der Senkrechtachse kommen Linearführungen zum Einsatz.

Die hohe Positioniergenauigkeit der Achsen wird durch AC-Servomotoren in Verbindung mit Kugelgewindetrieben erreicht. In der Grund­version besitzt die Stöckel FLS einen nach hinten geschlossenen Arbeitsbereich mit Teleskopführungsblechen.

Der extern angeordnete Schaltschrank befindet sich auf der rechten Seite und wird über Steckverbindungen mit der Maschine verbunden. Die Stöckel FLS bieten wir ab dem Schleifbereich 1000 x 600 mm aufwärts an.